Leitung
Prof. Dr. rer. nat. Alfred Krabbe

Assistenz
Barbara Klett

Geschäftsleitung
Dr.-Ing. Thomas Keilig

Deputy SMO Director (Kalifornien)
N.N.

Standortleiter AFRC & SOFIA Teleskop Manager
Dipl.-Ing. Michael Hütwohl

Standortleiter ARC & und Facility Scientist
Dr. rer. nat. Jürgen Wolf

Technology Advisor
Prof. Dr.-Ing. Jörg Wagner

Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. rer. nat. Dörte Mehlert


Deutsches SOFIA Institut
Pfaffenwaldring 29
70569 Stuttgart

Tel. +49 (0)711/685-62379
Fax +49 (0)711/685-63596

 

SOFIA German Ambassador Programm - SGAP: die etwas andere Lehrerfortbildung

 

sofia_lehrer_vor_169_l Das SOFIA German Ambassador Program (SGAP) bietet Lehrern1, die an deutschen Schulen unterrichten die Möglichkeit, an einem SOFIA Forschungsflug teilzunehmen. Ziel dieses Programms ist es, die Zusammenarbeit zwischen Forschungseinrichtungen wie dem DSI und Schulen zu stärken. Dadurch soll der Nachwuchs im natur- und ingenieurwissenschaftlichen Bereich nachhaltig gefördert werden. Alle weiteren Informationen zum SGAP und zum Bewerbungsverfahren für einen Mitflug finden Sie auf diesen Seiten.
Kontakt:
Dr. Antje Lischke-Weis
Tel.: 0711 - 685 - 62130

SGAP - Was steckt dahinter?

Hier geht es zur aktuellen Ausschreibung   

 

Sie können sich jederzeit bei uns bewerben. Am 30. September und am 28. Februar leiten wir Ihre Bewerbung dem Gutachter-Team weiter.

 

Vorbereitung auf den Mitflug (nur mit Zugangsdaten)

 

1 Im Text wird zur Vereinfachung und besseren Lesbarkeit nur die männliche Form gewählt, selbstverständlich ist auch die weibliche Form gemeint.