Auswertung von SOFIA-Daten im Unterricht

SOFIA-Daten können nach diesen Anleitungen auch in der Schule ausgewertet werden

EXES am SOFIA Teleskop

Auswertung von EXES-Daten

Klaus-Dieter Nijakowski von der Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V. hat eine Anleitung zur Auswertung wissenschaftlicher Daten vom SOFIA-Instrument EXES geschrieben und stellt diese online zu Verfügung. Im Oktober 2018 konnte Klaus-Dieter Nijakowski an zwei Forschungsflügen an Bord von SOFIA teilnehmen und hat schon dort mit dem SOFIA-Wissenschaftler Matthew Richter über die Auswertung der auf dem Flug gewonnen Daten zu einem Forschungsantrag von Alexander Thielens diskutiert. Die umfangreiche Anleitung finden Sie auf der Homepage der Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.: Ein Weg zur eigenen Auswertung wissenschaftlicher Daten vom SOFIA-Instrument EXES

Matthew Richter und Klaus-Dieter Nijakowski im Gespräch an Bord von SOFIA. Anna Schmieder und Gertrud Nagel hören interessiert zu.
FIFI-LS am SOFIA Teleskop

Auswertung von FIFI-LS Daten

Joachim Groß vom Graf Eberhard Gymnasium (Bad Urach) und Schülerforschungszentrum Baden-Württemberg ist im Februar 2019 an Bord von SOFIA mitgeflogen. Seinen Aufenthalt in Palmdale nutzte er auch Christian Fischer vom DSI und Dario Fadda vom SOFIA Science Team über Auswertung von FIFI-LS-Daten zu befragen. Wieder in Deutschland hat er dann FIFI-LS-Daten von M82 ausgewertet und eine Anleitung für Schüler und Lehrer verfasst. Sein Konzept hat er bei der Lehrerfortbildung im Rahmen der Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft in Stuttgart 2019 vorgestellt.

Vortrag "Auswertung von SOFIA-Daten mit Schülern" als pdf-Download von Joachim Groß

SOSPEX-Anleitung für Schüler

Anleitung für Lehrkräfte

Joachim Groß und Dario Fadda an Bord von SOFIA

Kontakt

Dieses Bild zeigt  Antje Lischke-Weis
Dr. rer. nat.

Antje Lischke-Weis

DSI Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit

Zum Seitenanfang