Leitung
Prof. Dr. rer. nat. Alfred Krabbe

Assistenz
Barbara Klett

Geschäftsleitung
Dr.-Ing. Thomas Keilig

Deputy SMO Director (Kalifornien)
Dr. rer. nat Bernhard Schulz

Standortleiter AFRC & SOFIA Teleskop Manager
Dipl.-Ing. Michael Hütwohl

Standortleiter ARC & und Facility Scientist
Dr. rer. nat. Jürgen Wolf

Technology Advisor
Prof. Dr.-Ing. Jörg Wagner

Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. rer. nat. Dörte Mehlert


Deutsches SOFIA Institut
Pfaffenwaldring 29
70569 Stuttgart

Tel. +49 (0)711/685-62379
Fax +49 (0)711/685-63596

 

Deutsches SOFIA Institut

Apply now: The SOFIA Observations Cycle 7 Call for German Proposals has been released.
A separate Call for SOFIA Legacy Program Proposals was released on the USRA website

 

News

Alle News sehen

SOFIA erforscht erneut den Südlichen Himmel von Neuseeland aus

8. Juni 2018

SOFIA befindet sich derzeit in Neuseeland, um von Christchurch aus astronomische Objekte zu beobachten, die von der Nordhalbkugel aus schlecht oder überhaupt nicht sichtbar sind. Dazu gehören zum Beispiel unsere Nachbargalaxien, die Große und Kleine Magellansche Wolke, sowie das Zentrum unserer eigenen Milchstraße. Außerdem soll SOFIA am 18. Juli den Saturnmond Titan während einer Sternbedeckung untersuchen, dessen Schatten auf den Pazifik fallen wird.

» mehr »

 

Erfolgreiche Jagd nach Tritons Schatten

25. Oktober 2017

Uni Stuttgart koordiniert europäische Bodenkampagne und SOFIA beobachtet den „Central Flash“

In der Nacht vom 5. auf den 6. Oktober kam es zu einem äußerst seltenen Himmelsereignis: Triton, der mit über 2700 Kilometern Durchmesser größte Mond des Planeten Neptun, ist auf seiner Bahn vor einem hellen Stern vorbeigezogen und hat diesen - analog zu einer Sonnenfinsternis - verdeckt (UCAC4 410-143659, V=12,7 mag). Je nach Beobachtungsort dauerte diese Sternbedeckung höchstens drei Minuten. Für einen kurzen Moment konnte dabei das Licht des Sterns die Atmosphäre des Neptunmondes von hinten durchleuchten. So hatten Astronomen die Möglichkeit, die dünne Tritonatmosphäre detailliert zu untersuchen – vorausgesetzt, ihre Teleskope waren im Schatten positioniert, den der Neptunmond während dieser Bedeckung auf die Erde geworfen hat.

» mehr »

 

Uni-Teleskop ATUS wirft einen Blick auf den Flying Laptop

22. August 2017

Am 28. Juli und am 1. August wurde der Flying Laptop mit ATUS beobachtet

In 600 km Höhe umkreist der Flying Laptop (FLP), der erste Kleinsatellit der Universität Stuttgart, seit Mitte Juli 2017 die Erde. Bei einer Geschwindigkeit von rund 28000 Stundenkilometern braucht er für jede Umrundung gerade mal 96 Minuten. Rund 26000 Stundenkilometer langsamer – verbunden mit dem Erdboden in der Sierra Nevada in Kalifornien - zieht ATUS, das ferngesteuerte Astronomische Teleskop der Universität Stuttgart, seine Runden unter dem himmlischen Firmament hinweg. Gelegentlich kreuzen sich die projizierten Bahnen dieser beiden außergewöhnlichen Ausbildungsplattformen der Universität Stuttgart. Also hat Karsten Schindler vom Deutschen SOFIA Institut die Gelegenheit ergriffen und den Flying Laptop mit ATUS beobachtet: Am 28. Juli zweimal für je 30 Sekunden mit dem Wide Field Imager (WFI) und noch einmal am 1. August für 15 Sekunden mit dem Fine Field Imager (FFI).

» mehr »

 

DSI Team mit NASA Group Achievement Award ausgezeichnet

18. Juli 2017

Die NASA hat das siebenköpfige DSI Team um Jürgen Wolf, das im SOFIA Science Center des NASA Ames Research Center (ARC) arbeitet, für seinen außerordentlichen Beitrag zur Leistungssteigerung des SOFIA Observatoriums ausgezeichnet. Am 27. Juni haben Sebastian Colditz, Friederike Graf, Michael Lachenmann, Enrico Pfüller, Karsten Schindler, Manuel Wiedemann und Jürgen Wolf den NASA Group Achievement Award für die Entwicklung und Integration des neuen Focal Plane Imagers Plus (FPI+), der wichtigsten Nachführkamera von SOFIA, überreicht bekommen.

» mehr »

 

Navigation

  Institut   Struktur und Partner - Projektchronik - Mitarbeiter - Jobs - Anfahrt
  Forschung & Lehre   Infrarotastronomie - Instrumentenentwicklung - Lehre - Studien- und Diplomarbeiten - Publikationen
  Das Observatorium   Flugzeug - Teleskop - Instrumente - Datenblatt - Proposal Calls - Beobachtungen
  Bildungsprogramm  

Unsere Partnerschulen - Lehrmaterial - Infrarot-Experimente - Für Kinder

  Aktuelles   News - Termine/Veranstaltungen - Pressespiegel
  Downloads   Bildergalerie - Poster - Infomaterial - Logos